Ausbildung zur Fachkraft im Gastgewerbe (m/w/d)

Ausbildung zur Fachkraft im Gastgewerbe

Eintrittsdatum

zum 01. August 2020 2020-08-01 2019-10-25

Arbeitsort

Arnsberg Nordrhein-Westfalen 59759 Am Solepark 15

Vertragsform

Ausbildung

Neues Freizeitbad Arnsberg GmbH

Ausbildungsverlauf

Die Ausbildungsdauer beträgt 2 Jahre.
Die praktische Ausbildung erfolgt in mehreren Ausbildungsabschnitten in unserem Unternehmen und der schulische Teil wird am Berufskolleg Meschede stattfinden.

Das sind wir

Das Freizeitbad Nass in Arnsberg verspricht Sport, Erlebnis, Wellness und Sauna an einem Ort. Das mit Riesenrutsche, Sport-, Erlebnis und Natursolebecken ausgestattete Freizeitbad mit großer Saunalandschaft besuchen jährlich mehr als 300.000 Gäste. Das Angebot wird durch den Fitnessclub NassVital, dem Wellness und Beauty-Bereich WellNass sowie drei Gastronomiebereiche aufgewertet und lässt somit keine Wünsche offen.

Unser Angebot

Wir arbeiten mit flachen Hierarchien, einer offenen Kommunikation und ausgeprägter Teamarbeit. Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und spannende Aufgabe innerhalb eines tollen Teams. Sie erwartet ein familiäres und angenehmes Betriebsklima sowie eine faire Vergütung mit attraktiven Sozialleistungen. Bei entsprechenden Ausbildungsleistungen bestehen gute Chancen auf eine anschließende Beschäftigung.

Der Ausbildungsberuf

Fachkräfte im Gastgewerbe betreuen die Gäste in unterschiedlichen Bereichen der Gastronomie. Sie schenken Getränke aus, bedienen im Restaurant, bereiten Veranstaltungen vor und helfen in der Küche aus. Während der Ausbildung werden die Nachwuchskräfte in den verschiedenen Bereichen der Gastronomie mit allen Ausbildungsinhalten wie z. B. den Umgang mit Gästen, den Hygienevorschriften, das Servieren von Speisen und Getränken, die Zubereitung einfacher Speisen sowie Warenwirtschaft vertraut gemacht.

Einstellungsvoraussetzungen

  • Hauptschulabschluss Klasse 10 Typ A oder Fachoberschulreife
  • ausgeprägtes gastronomisches Interesse
  • offene Persönlichkeit und Freude am Kontakt mit Menschen
  • Teamfähigkeit, Hilfsbereitschaft und Zuverlässigkeit
  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
  • gepflegtes Erscheinungsbild
  • Flexibilität und Belastbarkeit sowie eine gute Auffassungsgabe

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte im PDF-Format an info@nass-arnsberg.de oder per Post an:

Neues Freizeitbad Arnsberg GmbH
Personalabteilung
Am Solepark 15
59759 Arnsberg

Für weitere Auskünfte oder Fragen im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an die Personalbeauftragte, Frau Schrajer unter 02932 / 47573-32

Zurück

X

Datenschutzeinstellungen

Wir speichern Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Performance (empfohlen)

Performance-Cookies enthalten anonyme Informationen über Ihren Besuch und wie Sie mit unserer Website interagieren. Das ermöglicht uns die Funktionalität der Website weiter zu entwickeln und zu verbessern. Die Deaktivierung dieser Cookies kann dazu führen, dass die Leistung der Website beeinträchtigt wird.
Nutzung von: OpenStreetMaps und YouTube.

Komfort

Komfort-Cookies ermöglichen Ihnen Zugang zu erweiterten Funktionen der Website (z.B. Karten oder Videos) und verbessern das Besuchererlebnis.
Nutzung von: OpenStreetMaps, YouTube

Notwendig

Funktionale Cookies, die zur korrekten Darstellung der Website nötig sind.
Nutzung von: Session-Cookies