Schwimmabzeichen

Fit für die Schwimmabzeichen

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass nur die nachfolgenden Abzeichen von unseren Schwimmmeistern abgenommen werden:

  • Seepferdchen
  • Bronze
  • Silber

Das Gold-Abzeichen wird nicht angeboten!

Seepferdchen

  • Sprung vom Beckenrand mit anschließendem 25 m Schwimmen in einer Schwimmart in Bauch oder Rückenlage (Grobform, während des Schwimmens in Bauchlage erkennbar ins Wasser ausatmen)
  • Heraufholen eines Gegenstandes mit den Händen aus schultertiefem Wasser
  • Kenntnis von Baderegeln

Jugendschwimmabzeichen Bronze

  • Sprung kopfwärts vom Beckenrand und 15 Minuten Schwimmen. In dieser Zeit sind mindestens 200 m zurückzulegen, davon 150 m in Bauch- oder Rückenlage in einer erkennbaren Schwimmart und 50 m in der anderen Körperlage (Wechsel der Körperlage während des Schwimmens auf der Schwimmbahn ohne Festhalten)
  • einmal ca. 2 m Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen eines Gegenstandes
  • ein Paketsprung vom Startblock oder 1 m Brett
  • Kenntnis von Baderegeln

Jugendschwimmabzeichen Silber

  • Sprung kopfwärts vom Beckenrand und 20 Minuten Schwimmen. Während dieser Zeit sind mindestens 400 m zurückzulegen, davon 300 m in Bauch- oder Rückenlage in einer erkennbaren Schwimmart und 100 m in der anderen Körperlage (Wechsel der Körperlage während des Schwimmens auf der Schwimmbahn ohne Festhalten)
  • zweimal ca. 2 m Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen je eines Gegenstandes
  • 10 m Streckentauchen mit Abstoßen vom Beckenrand im Wasser
  • Sprung aus 3 m Höhe oder 2 verschiedene Sprünge aus 1 m Höhe
  • Kenntnis von Baderegeln
  • Verhalten zur Selbstrettung (z. B. Verhalten bei Erschöpfung, Lösen von Krämpfen)
X

Datenschutzeinstellungen

Wir speichern Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Performance (empfohlen)

Performance-Cookies enthalten anonyme Informationen über Ihren Besuch und wie Sie mit unserer Website interagieren. Das ermöglicht uns die Funktionalität der Website weiter zu entwickeln und zu verbessern. Die Deaktivierung dieser Cookies kann dazu führen, dass die Leistung der Website beeinträchtigt wird.
Nutzung von: OpenStreetMaps und YouTube.

Komfort

Komfort-Cookies ermöglichen Ihnen Zugang zu erweiterten Funktionen der Website (z.B. Karten oder Videos) und verbessern das Besuchererlebnis.
Nutzung von: OpenStreetMaps, YouTube

Notwendig

Funktionale Cookies, die zur korrekten Darstellung der Website nötig sind.
Nutzung von: Session-Cookies